Kompakter 4-Bay NAS-Server

 

Kompakter 4-Bay-NAS-Slim-Server für Video-Überwachung inkl. 4TB HDD

 

  • 1,6 GHz-CPU und 256 MB DDR3-RAM
  • Besonders kompakte Abmessungen und sehr geräuscharmer Betrieb
  • Einfacher Zugriff auf Ihre Daten im gesamten Netzwerk
  • Sehr niedriger Energieverbrauch: unter 17 W im Betrieb
  • DLNA-konform: ideal als Multimedia-Speicher für Ihr vernetztes Zuhause

Eine Synology DiskStation ist weit mehr als nur eine externe Speicherlösung. Je nach Anforderungen ersetzt sie einen PC-basierten Server – mit viel geringerem Energiebedarf und zu einen Bruchteil der Kosten!

 

Die DS411slim lässt sich nebst ihrer Grundfunktion als zentraler Datenspeicher im Netzwerk beispielsweise als vollwertiger Webserver verwenden – inklusive voller php- und MySQL-Unterstützung. Oder nutzen Sie die DiskStation als Mail-Server: Speichern Sie Ihre Mails zentral und rufen Sie diese dann auf Ihren Client-PCs per IMAP oder POP3 vom NAS ab.

Laden Sie öfters grosse Dateien herunter? Lassen Sie diesen Job von der DiskStation erledigen – ohne dass Ihr PC dazu laufen muss!

 

   Synology DS411slim NAS und Videoserver im Slim-Format
  • 1,6 GHz-CPU und 256 MB DDR3-RAM
  • Besonders kompakte Abmessungen und sehr geräuscharmer Betrieb
  • Einfacher Zugriff auf Ihre Daten im gesamten Netzwerk
  • Sehr niedriger Energieverbrauch: unter 17 W im Betrieb
  • DLNA-konform: ideal als Multimedia-Speicher für Ihr vernetztes Zuhause
 
 
 

IP-Videoüberwachung 

Verbindung von jedem PC aus im Netzwerk 

 

Die Surveillance Station unterstützt über 760 IP-Kameras und ermöglicht dank ONVIF  /PSIA-Standard den Einsatz mit allen gängigen Browsern wie Internet Explorer, Firefox oder Google Chrome.

Fünf vordefinierte Aufnahmemodi erleichtern Ihnen die Einrichtung Ihrer umfassenden, effektiven Video-Überwachung.

Mit Hilfe der «Cleveren Suche» können Sie die Aufnahmen auf intelligente Weise analysieren.

Sie können auch übers Internet auf die Surveillance Station zugreifen – natürlich auch per App auf Ihrem Mobilgerät.

 

DS411slim unterstützt max. 8 IP-Kameras

 Mit dieser VS80 brauchen Sie keinen PC,  Monitor und Maus direkt anschliessbar an Synolgy-NAS-Server

VGA Anschluss, Live-View ohne PC, bis 9 Kanäle,

PTZ-Funktion, energiesparende Live-View-Anwendung (5.2W),

PTZ dank USB-Maus Anschluss (sofern von der CAM unterstützt), Screenshots mittels USB-Maus auf USB-Stick oder Disc speicherbar.

ACHTUNG: benötigt eine Synology Diskstation

 

 

Überwachung ohne PC, Monitor und TV-Anschluss

  • Kein PC erforderlich
  • 5,2W im Betrieb
  • Live-Ansicht auf 9 Kanälen
  • USB-Maus für Schnappschüsse und PTZ (Schwenken/Neigen/Zoomen)
  • Zeitachsen-Ereigniswiedergabe

Die Einrichtung besteht aus nur wenigen Schritten, um die VS80 mit der Synology DiskStation zu synchronisieren und die Überwachung der IP-Kameras auf dem LCD-Monitor oder einem an die VS80 angeschlossenen TV-Gerät zu starten. Bei umfangreicherem Einsatz bietet die VS80 den Komfort der Kamera-Liveansicht in einem Leinwandformat für mehrere Bildschirme.

  

 Grün, kompakt, leise  Hersteller Link  DS411-Slim   //  VS80

 

DS411-slim

Synology DS411slim NAS und Videoserver im Slim-Format

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Synology DS411slim: 4bay 2.5" Giga NAS

Kompakter Videoserver mit 4 Stk. 1TB Samsung HDD 2.5cm, 5400rpm

Integriertes: FTP-, File-, RAID-, UPnP-, iTunes-, Web-Server,

Eine Videolizenz im Preis inbegriffen

Videorekorder direkt von jedem PC im Netzwerk abrufbar

Grösse (BxHxT) 105x120x142mm !!

Leistungsaufnahme: max. 16.8W / Ruhestand 9.6W !!  21.6 dB / 660gr.

 

Festplatten, RAID-Management und Anschlüsse

Die DS411slim bietet Platz für vier 2,5-Zoll-SATA-Festplatten. Standardmässig verwaltet die DiskStation diese selbst. Synology Hybrid RAID (SHR) optimiert die Arrays auch über unterschiedlich grosse Platten so, dass Sie über einen optimalen Datenschutz verfügen. Wird eine weitere oder grössere Platte ins Array hinzugefügt, passt das Hybrid RAID das Volume optimal an die neuen Gegebenheiten an.

Möchten Sie Ihre Volumes lieber selbst verwalten, dann bietet das System Unterstützung für RAID 1 / 10 / 5 / 5 Spare und RAID 6 sowie auch für JBOD, RAID 0 oder für Basisdatenträger.

RAID 0: Festplatten werden zu einem grossen Volume kombiniert. Die Daten werden in so genannten «Stripes» verteilt abgelegt, die Zugriffsgeschwindigkeit erhöht sich. Bei Ausfall einer einzigen Platte sind alle Daten verloren. Für ein RAID 0 sind mindestens 2 Festplatten vonnöten.

RAID 1: Eine Festplatte wird auf einer anderen gespiegelt. Bei Ausfall einer Platte hält die andere noch alle Daten. RAID 1 benötigt zwei Festplatten.

RAID 10: Die Kombination von RAID 0 und RAID 1. Über 2 Festplatten werden Stripes gelegt, und diese beiden Festplatten werden dann auf zwei weiteren gespiegelt. Somit benötigt ein RAID-10-Verbund mindestens vier Festplatten.

RAID 5: Bei Ausfall einer Platte kann weiter gearbeitet werden. Die Kapazität beträgt n-1. Für ein RAID 5 werden mindestens drei Festplatten gebraucht.

RAID 5 Spare: Gleich wie RAID 5, zusätzlich bleibt aber eine Ersatzplatte leer, um bei Ausfall eines Datenträgers dessen Funktion zu übernehmen. Entsprechend beträgt die Gesamtkapazität n-2 Platten.

RAID 6: Die Daten werden mit einem ausgeklügelten System auf alle Festplatten verteilt. So spielt es keine Rolle mehr welche Festplatte aussteigt. Die Kapazität beträgt n-2.

JBOD: Mehrere Festplatten werden zu einem einzigen Volume ohne Striping zusammengefasst.

Basis: Über jede Festplatte wird ein separates Volumen erstellt.

Die DS411slim verfügt über einen eSATA- und zwei USB-Anschlüsse, an die Sie weitere Festplatten, USB-Speicher oder auch Drucker und Multifunktionsgeräte anschliessen können.

VS80

Synology Visual Station VS80

  • Beschreibung

Synology Visual Station

VGA Anschluss, Live-View ohne PC, bis 9 Kanäle, PTZ-Funktion,

energiesparende Live-View-Anwendung (5.2W), PTZ dank USB-Maus

Anschluss (sofern von der CAM unterstützt), Screenshots mittels USB-Maus

auf USB-Stick oder Disc speicherbar, ACHTUNG: benötigt eine Synology Diskstation

Details Bild anklicken

82919-1

Synology Lizenz-Pack für 1 zusätzliche IP-Kamera

synology-lizenz-1-3.5
  • Beschreibung

1x Kameralizenzpaket

Optionales Kameralizenzpaket zur Installation zusätzlicher Kameras

in der Synology Surveillance Station.

Die Synology Kameralizenzpakete wurden dazu entwickelt, das Kamera-Setup der

Synology Surveillance Station zu erweitern. Standardmäßig ist eine Kameralizenz installiert.

Durch Eingeben des Lizenzschlüssels in der Benutzeroberfläche der Surveillance Station können Sie mehr als eine Kamera im Netzwerk einrichten und verwalten.

103105-4

Synology Lizenz-Pack für 4 zusätzliche IP-Kameras

synology-lizenz-4-3.5
  • Beschreibung

4x Kameralizenzpaket

Optionales Kameralizenzpaket zur Installation zusätzlicher Kameras

in der Synology Surveillance Station.

Die Synology Kameralizenzpakete wurden dazu entwickelt, das Kamera-Setup der

Synology Surveillance Station zu erweitern. Standardmäßig ist eine Kameralizenz installiert.

Durch Eingeben des Lizenzschlüssels in der Benutzeroberfläche der Surveillance Station können Sie mehr als eine Kamera im Netzwerk einrichten und verwalten.