Pan/Tilt steuerbare Kameras

            

           >>> Händler bitte Login benützen

 

  .

2-Megapixel steuerbare Pan/Tilt-Kamera von Sony liefern scharfe, detaillierte und ausnehmend helle Bilder für Überwachungs- und Sicher- heitsanwendungen aller Art.

Die jüngsten Megapixel-Netzwerkkameras verfügen über einen neuen ExWavePRO CCD-Sensor, der auch unter schwierigen Lichtverhätnissen helle und scharfe Bilder erzeugt.

Ob an Flughafen, in Stadien, Einkaufszentren, Unternehmen, Banken, Parkhäusern oder öffentlichen Bereichen: Dank Megapixel- Kameras können Sie Personen, Gebäude, Produkte und Dienstleistungen im Innen- oder Aussenbereich noch besser schützen.

 

         

Mit der Schutzklasse IP66, einer widerstandsfähigen Kuppelabdeckung und einem integrierten Ventilationssystem gegen Wärmestau wurde die HD-PTZ-Dome-Kamera SNC-RH164 speziell für erschwerte Überwachungsanwendungen im Außenbereich konzipiert. Die HD-PTZ-Dome-Kamera SNC-RH164 bietet eine hervorragende Bildqualität in HD-Auflösung (1280x720, 30 Bilder/s) mit einem Bildseitenverhältnis von 16:9. Die Bildqualität in Kombination mit der modernsten Bildverarbeitung und High-Speed-Schwenkbarkeit machen die Überwachungskameras SNC-RH164 zu einem der effektivsten Geräte auf dem Markt. Mit ihrem Neigebereich von insgesamt 210° und Schwenkbereich über 360° wird der Überwachungsbereich schnell, aber dennoch detailgenau erfasst. Die integrierte XDNR-Technik (Excellent Dynamic Noise Reduction) wurde speziell für Aufnahmen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt und verbessert die Bildqualität deutlich.

Ein neuer Mechanismus für schnelle Montage und Demontage verringert die Installations- und Wartungszeit signifikant.

Die SNC-RH-Serie ist darüber hinaus ONVIF-kompatibel (Open Network Video Interface Forum) und daher einfach mit den IP-Überwachungsprodukten verschiedener Hersteller zu kombinieren, die Mitglieder der Initiative sind.

   

                                              Für alle SONY-Kameras, Rekordersoftware bis 9 Kameras Lizenzfrei!

<< retour zur Gesamtübersicht

SNC-RH164

SONY RH164 steuerbare Netzwerkkamera für Outdoor

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Aussenkamera  wetterfest  TAG / NACHT

Auflösung:

2.0 Megapixel

Kompression:

JPEG, MPEG-4, H264

Zoom / Objektiv:

10x   / 5.1-51mm // 5.4 bis 50°

Lux:

Tag 2.1 Lux / Nacht 0.19 Lux

Fps. / Ethernet:

30 Fps // 10/100

Schwenken / Neigen:

360° Endlosrotation / neigen 210°

Tag / Nacht / Alarme:

Ja // Motion + Sensor

Netzgerät wetterfest / Strombedarf:

inkl. //24V AC // 80W

BNC-Analog-.Ausgang:

ja / 480 TV-Zeilen

WLAN

optional

Wandhalterung:

inkl.

Grösse / Gewicht:

238 x 344mm // 4.3Kg.

Datenblatt >> Datenblatt-2 >> Security-Rekordersysteme

Mit der Schutzklasse IP66, einer widerstandsfähigen Kuppelabdeckung und einem integrierten Ventilationssystem gegen Wärmestau wurde die HD-PTZ-Dome-Kamera SNC-RH164 speziell für erschwerte Überwachungsanwendungen im Außenbereich konzipiert. Die HD-PTZ-Dome-Kamera SNC-RH164 bietet eine hervorragende Bildqualität in HD-Auflösung (1280x720, 30 Bilder/s) mit einem Bildseitenverhältnis von 16:9. Die Bildqualität in Kombination mit der modernsten Bildverarbeitung und High-Speed-Schwenkbarkeit machen die Überwachungskameras SNC-RH164 zu einem der effektivsten Geräte auf dem Markt. Mit ihrem Neigebereich von insgesamt 210° und Schwenkbereich über 360° wird der Überwachungsbereich schnell, aber dennoch detailgenau erfasst. Die integrierte XDNR-Technik (Excellent Dynamic Noise Reduction) wurde speziell für Aufnahmen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt und verbessert die Bildqualität deutlich.

Ein neuer Mechanismus für schnelle Montage und Demontage verringert die Installations- und Wartungszeit signifikant. Die HPoE-Fähigkeit (High Power over Ethernet) und die Unterstützung verschiedener Codecs sorgen für höchste Flexibilität beim Systemdesign, der Integration und der Installation.

Die SNC-RH-Serie ist darüber hinaus ONVIF-kompatibel (Open Network Video Interface Forum) und daher einfach mit den IP-Überwachungsprodukten verschiedener Hersteller zu kombinieren, die Mitglieder der Initiative sind.

1 Jahr Garantie mit zusätzlichem PrimeSupport gehören standardmäßig innerhalb der EU, Norwegen und der Schweiz zu dem Produkt. Damit erhält der Endkunde Zugang zu einem kostenlosen telefonischen Support mit qualifiziertem Personal und, im unwahrscheinlichen Fall eines Gerätefehlers, Austausch der Geräteeinheit innerhalb eines Arbeitstages. Lieferung und Abholung sind hierbei für den Kunden ebenfalls kostenfrei. Eine Verlängerung des PrimeSupports auf 2 Jahre ist optional möglich.

·         High Definition-Bildqualität

Der Sony HD CMOS-Bildsensor bietet eine hervorragende Bildqualität in HD-Auflösung (1280x720, 30 Bilder/s) mit einem Bildseitenverhältnis von 16:9. Das volle Potenzial scharfer und klarer HD-Bilder wird durch die Verwendung von XDNR-Rauschunterdrückung und Bildverbesserungssystemen gewährleistet.

·         Verbesserte Leistung unter ungünstigen Lichtbedingungen

Die Visibility Enhancer-Technologie von Sony verbessert die Bildqualität unter ungünstigen Lichtbedingungen, zum Beispiel in kontrastreichen Umgebungen, wie Kasinos und Autobahnen, die früher schwierig zu überwachen waren. Das moderne Bildverbesserungssystem Visibility Enhancer unterdrückt extreme Weißtöne und verstärkt gleichzeitig dynamisch dunkle Bildbereiche in einer Szene, um klarere Bilder auf dem Bildschirm zu erzeugen.

·         Klare Bilder in schwach beleuchteten Umgebungen

Die XDNR-Technologie (Excellent Dynamic Noise Reduction) schließt unscharfe Bilder bei ungünstigen Lichtverhältnissen praktisch aus und sorgt für deutliche Bilder, die vorher kaum möglich waren. Darüber hinaus bietet sie einige Vorteile im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen. Mit den aktivierten Funktionen XDNR und Visibility Enhancer kann zudem eine vierfache Empfindlichkeit erreicht werden im Vergleich dazu, wenn die Funktionen deaktiviert sind. Diese Technologie ist ideal für alle Überwachungsanwendungen im Außenbereich, wie auf nächtlichen Parkplätzen, geeignet.

·         Hochleistungsfähiger optischer Zoom

Ein 10-facher optischer Zoom unterstützt bei der Objektsuche in den Videobildern.

·         Größerer vertikaler Betrachtungswinkelbereich

Ein Neigewinkel von 210° erweitert den vertikalen Betrachtungswinkelbereich, die 400°/Sek Schwenk-/Neigegeschwindigkeit und kontinuierliche 360°-Rotation ermöglichen es dem Nutzer, Zielobjekte schnell und einfach zu finden und zu verfolgen. Die E-Flip-Funktion bietet auch bei komplizierten Schwenks eine nahtlose korrekte Darstellung von Objekten und Personen.

·         Schnellmontage-Mechanismus

Der neue Schnellmontage-Mechanismus vereinfacht und beschleunigt die Installation und Wartung.

·         High Power over Ethernet (IEEE802.3at)

Dank High Power over Ethernet (hPoE) kann die SNC-RH-Serie über das Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden. Dadurch reduzieren sich nicht nur die Kosten der physischen Infrastruktur, es verringert auch den Installationsaufwand. (Steht bei Software der Version 1.2 oder höher zur Verfügung.)

·         Triple Codec-Netzwerkbetrieb

Diese Multi-Codec-Kamera unterstützt drei Kompressionsformate: JPEG, die bevorzugte Wahl für hochwertige Standbilder, MPEG4, das scharfe Aufnahmen von Bildern mit Bewegung auch bei Netzwerken mit begrenzter Bandbreite liefert, und H.264, das doppelt so effizient in der Bandbreitenausnutzung wie MPEG4 ist und eine Alternative für Netzwerke mit stark eingeschränkter Bandbreite darstellt. Die Kamera kann gleichzeitig sowohl JPEG- als auch MPEG4-Bilder erzeugen.

·         ONVIF-kompatibel

Die ONVIF-Funktion (Open Network Video Interface Forum) legt ein allgemeines Protokoll für den Informationsaustausch zwischen Netzwerkvideogeräten fest, einschließlich automatischer Geräteerkennung, Video-Streaming und intelligenter Metadaten. Erlaubt Interoperabilität zwischen Netzwerkvideogeräten.

·         Sabotagealarm

Die Kameras der SNC-RH-Serie erkennen Sabotageversuche, zum Beispiel wenn mit das Objektiv mit Farbe besprüht wird, und lösen einen Alarm aus. Dadurch lassen sich auch die Kamera-Relais oder die akustische Alarmfunktion aktivieren.

·         Moderne Audioerkennung

Im Gegensatz zu der konventionellen Audioerkennung, bei welcher der voreingestellte Audiopegel die Referenz für den Alarm ist, lösen die SNC-RH-Kameras den Alarm abhängig von Umgebungsgeräuschbedingungen, die als der Schwellwert dienen, aus. Die Kamera speichert und aktualisiert Umgebungsaudiopegel und Frequenzen. Wird der Schwellwert, der auf diesen Daten basiert, überschritten, gibt die Kamera ein Alarmsignal aus. (Steht bei Software der Version 1.1 oder höher zur Verfügung.)

·         Alarmansagen

Die Kamera kann bis zu drei zuvor aufgenommene Ansagen speichern, die über einen aktiven Lautsprecher manuell oder automatisch abgespielt werden, sobald ein Alarm dies initiiert.

·         Gegensprechen mit Echo-Unterdrückung

Fungiert die Kamera als Gegensprechanlage unterdrückt sie das Echo, das durch die gleichzeitige Verwendung des Mikrofons und des Lautsprechers auftreten kann.

·         IPv6-Unterstützung

Die SNC-RH-Serie unterstützt Internet Protokoll Version 6 (IPv6).

·         Lokaler Speicher / Kabellose Datenübertragung

Die SNC-RH-Serie verfügt über einen Compact Flash(CF)-Einsteckplatz. Er kann entweder mit einer CF-Speicherkarte zur lokalen Videospeicherung oder mit kabelloser Datenübertragung verwendet werden. Die CF-WLAN-Karte SNCA-CFW5 (802.11b/g) wird unterstützt.

·          

·         Erweiterter Betrachtungswinkel

Ein erweiterter Neigebereich verbessert die Darstellung, besonders bei der Zoomansicht.

·         Einfache Installation, schnelle Wartung

Dank der neu entwickelten Montagewanne kann die Kamera schnell und einfach installiert oder abgenommen werden, wodurch sich Installations- und Wartungszeiten und Kosten signifikant reduzieren.

·         Hochflexible Netzwerkfähigkeit

Nutzen Sie einen äußerst flexiblen Betrieb dank der Komprimierungsformate für unterschiedliche Bildarten und Netzwerke (JPEG für qualitativ hochwertige Standbilder; MPEG-4 und H.264 für scharfe Bilder mit Bewegung, auch bei Netzwerken mit begrenzter Bandbreite).

·         ONVIF-kompatibel für optimale Systemflexibilität

Das ONVIF (Open Network Video Interface Forum)-Protokoll gewährleistet Interoperabilität und maximale Flexibilität unter Netzwerk-Videoprodukten zahlreicher Hersteller.

·         Eine ideale Lösung für alle Überwachungsanwendungen im Außenbereich

Mit der Schutzklasse IP66, einer widerstandsfähigen Kuppelabdeckungs-Technologie und einem einzigartigen integrierten Sonnenschein-Ventilationsmechanismus ist die Kamera bei jedem Wetter geschützt und liefert auch bei schwierigen Überwachungsanwendungen im Außenbereich optimale Ergebnisse.

 

SNC-EO580

SONY SNC-EP580

  • Beschreibung

Innenkamera TAG / NACHT

Auflösung:

1020x1080 Full HD mit 30 Bilder/s

Kompression:

JPEG, MPEG-4, H264

Zoom / Objektiv:

20x optisch / 12x digital / 4.7-94 mm

Fps. / Ethernet:

30 Fps // 10/100

Tag / Nacht / Alarme:

Ja // Motion + Sensor

Schwenken/Neigen

340° Endlosrotation /neigen 15-90°

Netzgerät / Strombedarf:

PoE // optional //24V AC // 25W

BNC-Analog-.Ausgang:

ja / 480 TV-Zeilen

Spezial:

DEPA / Wide-D / ONVIF / SD-Karte

Grösse / Gewicht:

DxH 1547.4 x 190.9mm // 1.7 Kg.

Datenblatt / Montageanleitung // Security-Rekordersysteme

 

SNC-RH124

SONY RH124 steuerbare Netzwerkkamera für Indoor

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Innenkamera TAG / NACHT

Auflösung:

2.0 Megapixel

Kompression:

JPEG, MPEG-4, H264

Zoom / Objektiv:

10x   / 5.4-51mm // 25.4 bis 50°

Fps. / Ethernet:

30 Fps // 10/100

Tag / Nacht / Alarme:

Ja // Motion + Sensor

Schwenken/Neigen

360° Endlosrotation /neigen 210°

Netzgerät / Strombedarf:

PoE // optional //24V AC / 12VDC // 25W

BNC-Analog-.Ausgang:

ja / 480 TV-Zeilen

Kartensteckplätze:

CF-Karte (1x)

Grösse / Gewicht:

DxH 154x226mm // 2.0 Kg.

Datenblatt // Security-Rekordersysteme

Erfassen Sie jedes Detail mit HD von Sony

Die HD-PTZ-Dome-Kamera SNC-RH124 für Innenräume bietet eine hervorragende Bildqualität in HD-Auflösung (1280x720, 30 Bilder/s) mit einem Bildseitenverhältnis von 16:9. Die Bildqualität in Kombination mit der High-Speed-Schwenkbarkeit machen diese Überwachungskameras zu einem der effektivsten Geräte auf dem Markt. Mit ihrem Neigebereich von insgesamt 210° und Schwenkbereich über 360° wird der Überwachungsbereich schnell, aber dennoch detailgenau erfasst. Die integrierte XDNR-Technik (Excellent Dynamic Noise Reduction) wurde speziell für Aufnahmen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt und verbessert die Bildqualität deutlich.

Ein neuer Mechanismus für schnelle Montage und Demontage verringert die Installations- und Wartungszeit deutlich. Die HPoE-Fähigkeit (High Power over Ethernet) und die Unterstützung verschiedener Codecs sorgen für höchste Flexibilität beim Systemdesign, der Integration und der Installation.

Die SNC-RH Kameraserie ist darüber hinaus ONVIF-kompatibel (Open Network Video Interface Forum) und daher einfach mit den IP-Überwachungsprodukten verschiedener Hersteller zu kombinieren.

1 Jahr Garantie mit zusätzlichem PrimeSupport gehören standardmäßig innerhalb der EU, Norwegen und der Schweiz zu dem Produkt. Damit erhält der Endkunde Zugang zu einem telefonischen Support mit qualifiziertem Personal und, im unwahrscheinlichen Fall eines Gerätefehlers, Austausch der Geräteeinheit innerhalb eines Arbeitstages. Eine Verlängerung des PrimeSupports auf 2 Jahre ist optional möglich.

Erfassen Sie alles

Die HD-PTZ-Dome-Netzwerkkameras von Sony liefern scharfe, klare Überwachungsbilder mit einer bislang unerreichten Detailgenauigkeit. In Kombination mit moderner Bildverarbeitungstechnologie bietet die SNC-RH124 höchste Sicherheitsstandards auch unter ungünstigen Lichtbedingungen.

Erweiterter Betrachtungswinkel

Ein erweiterter Neigebereich verbessert die Darstellung, besonders bei der Zoomansicht.

Einfache Installation, schnelle Wartung

Dank der neu entwickelten Montagewanne kann die Kamera schnell und einfach installiert oder abgenommen werden, wodurch sich Installations- und Wartungszeiten und Kosten erheblich reduzieren.

Hochflexible Netzwerkfähigkeit

Nutzen Sie einen äußerst flexiblen Betrieb dank der Komprimierungsformate für unterschiedliche Bildarten und Netzwerke (JPEG für qualitativ hochwertige Standbilder; MPEG-4 und H.264 für scharfe Bilder mit Bewegung, auch bei Netzwerken mit begrenzter Bandbreite).

ONVIF-kompatibel für optimale Interoperabilität.

Das ONVIF(Open Network Video Interface Forum)-Protokoll gewährleistet Interoperabilität und maximale Flexibilität unter Netzwerk-Videoprodukten zahlreicher Hersteller.

 High Definition-Bildqualität

Der Sony HD CMOS-Bildsensor bietet eine hervorragende Bildqualität in HD-Auflösung (1280x720, 30 Bilder/s) mit einem Bildseitenverhältnis von 16:9. Das volle Potenzial scharfer und klarer HD-Bilder wird durch die Verwendung von XDNR-Rauschunterdrückung und Bildverbesserungssystemen gewährleistet.

Verbesserte Leistung unter ungünstigen Lichtbedingungen

Die Visibility Enhancer-Technologie von Sony verbessert die Leistung unter ungünstigen Lichtbedingungen, zum Beispiel in kontrastreichen Umgebungen, wie Kasinos und Autobahnen, die früher schwierig zu überwachen waren. Das moderne Bildverbesserungssystem Visibility Enhancer unterdrückt extreme Weißtöne und verstärkt gleichzeitig dynamisch dunkle Bildbereiche in einer Szene, um klarere Bilder auf dem Bildschirm zu erzeugen.

Klare Bilder in schwach beleuchteten Umgebungen

Die XDNR-Technologie (Excellent Dynamic Noise Reduction) schließt unscharfe Bilder bei ungünstigen Lichtverhältnissen praktisch aus und sorgt für deutliche Bilder, die vorher kaum möglich waren. Darüber hinaus bietet sie einige Vorteile im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen. Mit den aktivierten Funktionen XDNR und Visibility Enhancer kann zudem eine vierfache Empfindlichkeit erreicht werden im Vergleich dazu, wenn die Funktionen deaktiviert sind. Diese Technologie ist ideal für alle Überwachungsanwendungen im Außenbereich, wie auf nächtlichen Parkplätzen, geeignet.

Hochleistungsfähiger optischer Zoom

Ein 10-facher optischer Zoom unterstützt bei der Objektsuche in den Videobildern.

Größerer vertikaler Betrachtungswinkelbereich

Ein Neigewinkel von 210° erweitert den vertikalen Betrachtungswinkelbereich, die 400°/Sek Schwenk-/Neigegeschwindigkeit und kontinuierliche 360°-Rotation ermöglichen es dem Nutzer, Zielobjekte schnell und einfach zu finden und zu verfolgen. Die E-Flip-Funktion bietet auch bei komplizierten Schwenks eine nahtlose korrekte Darstellung von Objekten und Personen.

Schnellmontage-Mechanismus

Der neue Schnellmontage-Mechanismus vereinfacht und beschleunigt die Installation und Wartung.

High Power over Ethernet (IEEE802.3at)

Dank High Power over Ethernet (hPoE) kann die SNC-RH-Serie über das Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden. Dadurch reduzieren sich nicht nur die Kosten der physischen Infrastruktur erheblich, es verringert auch den Installationsaufwand. (Steht bei Software der Version 1.2 oder höher zur Verfügung.)

Triple Codec-Netzwerkbetrieb

Diese Multi-Codec-Kamera unterstützt drei Kompressionsformate: JPEG, die bevorzugte Wahl für hochwertige Standbilder, MPEG4, das scharfe Aufnahmen von Bildern mit Bewegung auch bei Netzwerken mit begrenzter Bandbreite liefert, und H.264, das doppelt so effizient in der Bandbreitenausnutzung wie MPEG4 ist und eine Alternative für Netzwerke mit stark eingeschränkter Bandbreite darstellt. Die Kamera kann gleichzeitig sowohl JPEG- als auch MPEG4-Bilder erzeugen.

ONVIF-kompatibel

Die ONVIF-Funktion (Open Network Video Interface Forum) legt ein allgemeines Protokoll für den Informationsaustausch zwischen Netzwerkvideogeräten fest, einschließlich automatischer Geräteerkennung, Video-Streaming und intelligenter Metadaten. Erlaubt Interoperabilität zwischen Netzwerkvideogeräten.

Sabotagealarm

Die Kameras der SNC-RH-Serie erkennen Sabotageversuche, zum Beispiel wenn mit das Objektiv mit Farbe besprüht wird, und lösen einen Alarm aus. Dadurch lassen sich auch die Kamera-Relais oder die akustische Alarmfunktion aktivieren.

Moderne Audioerkennung

Im Gegensatz zu der konventionellen Audioerkennung, bei welcher der voreingestellte Audiopegel die Referenz für den Alarm ist, lösen die SNC-RH-Kameras den Alarm abhängig von Umgebungsgeräuschbedingungen, die als der Schwellwert dienen, aus. Die Kamera speichert und aktualisiert Umgebungsaudiopegel und Frequenzen. Wird der Schwellwert, der auf diesen Daten basiert, überschritten, gibt die Kamera ein Alarmsignal aus. (Steht bei Software der Version 1.1 oder höher zur Verfügung.)

Alarmansagen

Die Kamera kann bis zu drei zuvor aufgenommene Ansagen speichern, die über einen aktiven Lautsprecher manuell oder automatisch abgespielt werden, wenn ein Alarm dies initiiert.

Gegensprechen mit Echo-Unterdrückung

Fungiert die Kamera als Gegensprechanlage unterdrückt sie das Echo, das durch die gleichzeitige Verwendung des Mikrofons und des Lautsprechers auftreten kann.

IPv6-Unterstützung

Die SNC-RH-Serie unterstützt Internet Protokoll Version 6 (IPv6).

Lokaler Speicher / Kabellose Datenübertragung

Die SNC-RH-Serie verfügt über einen Compact Flash(CF)-Einsteckplatz. Er kann entweder mit einer CF-Speicherkarte zur lokalen Videospeicherung oder mit kabelloser Datenübertragung verwendet werden. Die CF-WLAN-Karte SNCA-CFW5 (802.11b/g) wird unterstützt.

 

SNC-RS44P

SONY RS44P steuerbare Netzwerkkamera für Indoor

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Innenkamera TAG / NACHT

Auflösung:

720x480

Kompression:

JPEG, MPEG-4, H264

Zoom / Objektiv:

18x    / 4.1-73.8mm // 2.8-48°

Fps. / Ethernet:

25 Fps // 10/100

Schwenken / Neigen:

360° Endlosrotation / neigen 210°

Tag / Nacht / Alarme:

Ja // Motion + Sensor

Netzgerät / Strombedarf:              

PoE // optional //24V AC / 12VDC // 25W

BNC-Analog-.Ausgang:

ja / 530 TV-Zeilen

Kartensteckplätze:

CF-Karte (1x)

Grösse / Gewicht:

154x226mm // 2.0Kg.

Datenblatt  // Security-Rekordersysteme

Neue PTZ-Dome-Kamera von Sony mit großem Funktionsumfang

Die PTZ-Dome-Kamera SNC-RS44P liefert Bilder exzellenter Qualität mit D1-Auflösung. Die Bildqualität in Kombination mit der High-Speed-Schwenkbarkeit machen diese Überwachungskamera zu einer der effektivsten auf dem Markt. Mit ihrem Neigebereich von insgesamt 210° und Schwenkbereich über 360° wird der Überwachungsbereich schnell, aber dennoch detailgenau erfasst. Die integrierte XDNR-Technik (Excellent Dynamic Noise Reduction) wurde speziell für Aufnahmen unter schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt und verbessert die Bildqualität deutlich.

Ein neuer Mechanismus für schnelle Montage und Demontage verringert die Installations- und Wartungszeit signifikant. Die HPoE-Fähigkeit (High Power over Ethernet) und die Unterstützung verschiedener Codecs sorgen für höchste Flexibilität beim Systemdesign, der Integration und der Installation.

Die SNC-RS-Kameraserie ist darüber hinaus ONVIF-kompatibel (Open Network Video Interface Forum) und daher einfach mit den IP-Überwachungsprodukten verschiedener Hersteller zu kombinieren, die der Initiative angehören.

1 Jahr Garantie mit zusätzlichem PrimeSupport gehören standardmäßig innerhalb der EU, Norwegen und der Schweiz zu dem Produkt. Damit erhält der Endkunde Zugang zu einem kostenlosen telefonischen Support mit qualifiziertem Personal und, im unwahrscheinlichen Fall eines Gerätefehlers, Austausch der Geräteeinheit innerhalb eines Arbeitstages. Lieferung und Abholung sind hierbei für den Kunden ebenfalls kostenfrei. Eine Verlängerung des PrimeSupports auf 2 Jahre ist optional möglich.

Erfassen Sie jedes Detail

Die PTZ-Dome-Netzwerkkameras von Sony liefern scharfe, klare Überwachungsbilder mit einer bislang unerreichten Detailgenauigkeit. In Kombination mit moderner Bildverarbeitungstechnologie bietet die SNC-RS44P höchste Sicherheitsstandards auch unter ungünstigen Lichtbedingungen. Je nach Ihren Anforderungen kann mit diesem Modell ein größerer Bereich mit weniger Kameras überwacht werden.

Erweiterter Betrachtungswinkel

Ein erweiterter Neigebereich verbessert die Darstellung, besonders bei der Zoomansicht.

Einfache Installation, schnelle Wartung

Dank der neu entwickelten Montagewanne kann die Kamera schnell und einfach installiert oder abgenommen werden, wodurch sich Installations- und Wartungszeiten und Kosten erheblich reduzieren.

Hochflexible Netzwerkfähigkeit

Nutzen Sie einen äußerst flexiblen Betrieb dank der Komprimierungsformate für unterschiedliche Bildarten und Netzwerke (JPEG für qualitativ hochwertige Standbilder; MPEG-4 und H.264 für scharfe Bilder mit Bewegung, auch bei Netzwerken mit begrenzter Bandbreite).

ONVIF-kompatibel für optimale Systemflexibilität.

Das ONVIF(Open Network Video Interface Forum)-Protokoll gewährleistet Interoperabilität und maximale Flexibilität unter Netzwerk-Videoprodukten zahlreicher Hersteller.

Verbesserte Leistung unter ungünstigen Lichtbedingungen

Die Visibility Enhancer-Technologie von Sony verbessert die Leistung unter ungünstigen Lichtbedingungen, zum Beispiel in kontrastreichen Umgebungen, wie Kasinos und Autobahnen, die früher schwierig zu überwachen waren. Das moderne Bildverbesserungssystem Visibility Enhancer unterdrückt extreme Weißtöne und verstärkt gleichzeitig dynamisch dunkle Bildbereiche in einer Szene, um klarere Bilder auf dem Bildschirm zu erzeugen.

Klare Bilder in schwach beleuchteten Umgebungen

Die XDNR-Technologie (Excellent Dynamic Noise Reduction) schließt unscharfe Bilder bei ungünstigen Lichtverhältnissen praktisch aus und sorgt für deutliche Bilder, die vorher kaum möglich waren. Darüber hinaus bietet sie einige Vorteile im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen. Mit den aktivierten Funktionen XDNR und Visibility Enhancer kann zudem eine vierfache Empfindlichkeit erreicht werden im Vergleich dazu, wenn die Funktionen deaktiviert sind. Diese Technologie ist ideal für alle Überwachungsanwendungen im Außenbereich, wie auf nächtlichen Parkplätzen, geeignet.

Hochleistungsfähiger optischer Zoom

Ein 18-facher optischer Zoom unterstützt bei der Objektsuche in den Videobildern. In Kombination mit einem 12-fachen digitalen Zoom ergibt sich ein Gesamtzoomfaktor von 216.

Größerer vertikaler Betrachtungswinkelbereich

Ein Neigewinkel von 210° erweitert den vertikalen Betrachtungswinkelbereich, die 400°/Sek Schwenk-/Neigegeschwindigkeit und kontinuierliche 360°-Rotation ermöglichen es dem Nutzer, Zielobjekte schnell und einfach zu finden und zu verfolgen. Die eFlip-Funktion ermöglicht eine nahtlose Darstellung von Objekten und Personen.

High Power over Ethernet (IEEE802.3at)

Dank High Power over Ethernet (hPoE) kann die SNC-RS-Serie über das Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden. Dadurch reduzieren sich nicht nur die Kosten der physischen Infrastruktur erheblich, es verringert auch den Installationsaufwand. (Steht bei Software der Version 1.2 oder höher zur Verfügung.)

Triple Codec-Netzwerkbetrieb

Diese Multi-Codec-Kamera unterstützt drei Kompressionsformate: JPEG, die bevorzugte Wahl für hochwertige Standbilder, MPEG4, das scharfe Aufnahmen von Bildern mit Bewegung auch bei Netzwerken mit begrenzter Bandbreite liefert, und H.264, das doppelt so effizient in der Bandbreitenausnutzung wie MPEG4 ist und eine Alternative für Netzwerke mit stark eingeschränkter Bandbreite darstellt. Die Kamera kann gleichzeitig sowohl JPEG- als auch MPEG4-Bilder erzeugen.

ONVIF-kompatibel

Die ONVIF-Funktion (Open Network Video Interface Forum) legt ein allgemeines Protokoll für den Informationsaustausch zwischen Netzwerkvideogeräten fest, einschließlich automatischer Geräteerkennung, Video-Streaming und intelligenter Metadaten. Erlaubt Interoperabilität zwischen Netzwerkvideogeräten.

Sabotagealarm

Die Kameras der SNC-RS-Serie erkennen Sabotageversuche, zum Beispiel wenn mit das Objektiv mit Farbe besprüht wird, und lösen einen Alarm aus. Dadurch lassen sich auch die Kamera-Relais oder die akustische Alarmfunktion aktivieren.

Moderne Audioerkennung

Im Gegensatz zu der konventionellen Audioerkennung, bei welcher der voreingestellte Audiopegel die Referenz für den Alarm ist, lösen die SNC-RS-Kameras den Alarm abhängig von Umgebungsgeräuschbedingungen, die als der Schwellwert dienen, aus. Die Kamera speichert und aktualisiert Umgebungsaudiopegel und Frequenzen. Wird der Schwellwert, der auf diesen Daten basiert, überschritten, gibt die Kamera ein Alarmsignal aus. (Steht bei Software der Version 1.1 oder höher zur Verfügung.)

Alarmansagen

Die Kamera kann bis zu drei zuvor aufgenommene Ansagen speichern, die über einen aktiven Lautsprecher manuell oder automatisch abgespielt werden, wenn ein Alarm dies initiiert.

Gegensprechen mit Echo-Unterdrückung

Fungiert die Kamera als Gegensprechanlage unterdrückt sie das Echo, das durch die gleichzeitige Verwendung des Mikrofons und des Lautsprechers auftreten kann.

IPv6-Unterstützung

Die SNC-RS-Serie unterstützt Internet Protokoll Version 6 (IPv6).

Lokaler Speicher / Kabellose Datenübertragung

Die SNC-RS-Serie verfügt über einen Compact Flash(CF)-Slot. Er kann entweder mit einer CF-Speicherkarte zur lokalen Videospeicherung oder mit kabelloser Datenübertragung verwendet werden. Die CF-WLAN-Karte SNCA-CFW5 (802.11b/g) wird unterstützt.

SNC-RS46P

SONY RS46P steuerbare Netzwerkkamera für Indoor

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Innenkamera TAG / NACHT

Auflösung:

752x583

Kompression:

JPEG, MPEG-4, H264

Zoom / Objektiv:

36x    / 3.4-122.4mm // 1.7 bis 57°

Fps. / Ethernet:

25 Fps // 10/100

Schwenken / Neigen:

360° Endlosrotation / neigen 210°

Tag / Nacht / Alarme:

Ja // Motion + Sensor

Netzgerät / Strombedarf:         

PoE // optional //24V AC / 12VDC // 25W

BNC-Analog-.Ausgang:

ja / 530 TV-Zeilen

Kartensteckplätze:

CF-Karte (1x)

Grösse / Gewicht:

154x226mm // 2.0Kg.

Datenblatt  // Security-Rekordersysteme

Neue PTZ-Dome-Kamera von Sony mit großem Funktionsumfang

Die PTZ-Dome-Kamera SNC-RS46P liefert Bilder exzellenter Qualität mit D1-Auflösung. Die Bildqualität in Kombination mit der High-Speed-Schwenkbarkeit machen diese Überwachungskamera zu einem der effektivsten Geräte auf dem Markt. Mit ihrem Neigebereich von insgesamt 210° und Schwenkbereich über 360° wird der Überwachungsbereich schnell, aber dennoch detailgenau erfasst. Die integrierte XDNR-Technik (Excellent Dynamic Noise Reduction) wurde speziell für Aufnahmen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt und verbessert die Bildqualität deutlich.

Ein neuer Mechanismus für schnelle Montage und Demontage verringert die Installations- und Wartungszeit signifikant. Die HPoE-Fähigkeit (High Power over Ethernet) und die Unterstützung verschiedener Codecs sorgen für höchste Flexibilität beim Systemdesign, der Integration und der Installation.

Die SNC-RS-Kameraserie ist darüber hinaus ONVIF-kompatibel (Open Network Video Interface Forum) und daher einfach mit den IP-Überwachungsprodukten verschiedener Hersteller zu kombinieren, die der Initiative angehören.

1 Jahr Garantie mit zusätzlichem PrimeSupport gehören standardmäßig innerhalb der EU, Norwegen und der Schweiz zu dem Produkt. Damit erhält der Endkunde Zugang zu einem kostenlosen telefonischen Support mit qualifiziertem Personal und, im unwahrscheinlichen Fall eines Gerätefehlers, Austausch der Geräteeinheit innerhalb eines Arbeitstages. Lieferung und Abholung sind hierbei für den Kunden ebenfalls kostenfrei. Eine Verlängerung des PrimeSupports auf 2 Jahre ist optional möglich.

Erfassen Sie jedes Detail

Die PTZ-Dome-Netzwerkkameras von Sony liefern scharfe, klare Überwachungsbilder mit einer bislang unerreichten Detailgenauigkeit. In Kombination mit moderner Bildverarbeitungstechnologie bietet die SNC-RS46P höchste Sicherheitsstandards auch unter ungünstigen Lichtbedingungen. Je nach Ihren Anforderungen kann mit diesem Modell ein größerer Bereich mit weniger Kameras überwacht werden.

Erweiterter Betrachtungswinkel

Ein erweiterter Neigebereich verbessert die Darstellung, besonders bei der Zoomansicht.

Einfache Installation, schnelle Wartung

Dank der neu entwickelten Montagewanne kann die Kamera schnell und einfach installiert oder abgenommen werden, wodurch sich Installations- und Wartungszeiten und Kosten erheblich reduzieren.

Hochflexible Netzwerkfähigkeit

Nutzen Sie einen äußerst flexiblen Betrieb dank der Komprimierungsformate für unterschiedliche Bildarten und Netzwerke (JPEG für qualitativ hochwertige Standbilder; MPEG-4 und H.264 für scharfe Bilder mit Bewegung, auch bei Netzwerken mit begrenzter Bandbreite).

ONVIF-kompatibel für optimale Systemflexibilität.

Das ONVIF(Open Network Video Interface Forum)-Protokoll gewährleistet Interoperabilität und maximale Flexibilität unter Netzwerk-Videoprodukten zahlreicher Hersteller.

Verbesserte Leistung unter ungünstigen Lichtbedingungen

Die Visibility Enhancer-Technologie von Sony verbessert die Bildqualität unter ungünstigen Lichtbedingungen, zum Beispiel in kontrastreichen Umgebungen, wie Kasinos und Autobahnen, die früher schwierig zu überwachen waren. Das moderne Bildverbesserungssystem Visibility Enhancer unterdrückt extreme Weißtöne und verstärkt gleichzeitig dynamisch dunkle Bildbereiche in einer Szene, um klarere Bilder auf dem Bildschirm zu erzeugen.

Klare Bilder in schwach beleuchteten Umgebungen

Die XDNR-Technologie (Excellent Dynamic Noise Reduction) schließt unscharfe Bilder bei ungünstigen Lichtverhältnissen praktisch aus und sorgt für deutliche Bilder, die vorher kaum möglich waren. Darüber hinaus bietet sie einige Vorteile im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen. Mit den aktivierten Funktionen XDNR und Visibility Enhancer kann zudem eine vierfache Empfindlichkeit erreicht werden im Vergleich dazu, wenn die Funktionen deaktiviert sind. Diese Technologie ist ideal für alle Überwachungsanwendungen im Außenbereich, wie auf nächtlichen Parkplätzen, geeignet.

Hochleistungsfähiger optischer Zoom

Ein 36-facher optischer Zoom unterstützt bei der Objektsuche in den Videobildern. In Kombination mit einem 12-fachen digitalen Zoom ergibt sich ein Gesamtzoomfaktor von 432.

Größerer vertikaler Betrachtungswinkelbereich

Ein Neigewinkel von 210° erweitert den vertikalen Betrachtungswinkelbereich, die 400°/Sek Schwenk-/Neigegeschwindigkeit und kontinuierliche 360°-Rotation ermöglichen es dem Nutzer, Zielobjekte schnell und einfach zu finden und zu verfolgen. Die eFlip-Funktion ermöglicht eine nahtlose Darstellung von Objekten und Personen.

Schnellmontage-Mechanismus

Der neue Schnellmontage-Mechanismus vereinfacht und beschleunigt die Installation und Wartung.

High Power over Ethernet (IEEE802.3at)

Dank High Power over Ethernet (hPoE) kann die SNC-RS-Serie über das Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden. Dadurch reduzieren sich nicht nur die Kosten der physischen Infrastruktur erheblich, es verringert auch den Installationsaufwand. (Steht bei Software der Version 1.2 oder höher zur Verfügung.)

Triple Codec-Netzwerkbetrieb

Diese Multi-Codec-Kamera unterstützt drei Kompressionsformate: JPEG, die bevorzugte Wahl für hochwertige Standbilder, MPEG4, das scharfe Aufnahmen von Bildern mit Bewegung auch bei Netzwerken mit begrenzter Bandbreite liefert, und H.264, das doppelt so effizient in der Bandbreitenausnutzung wie MPEG4 ist und eine Alternative für Netzwerke mit stark eingeschränkter Bandbreite darstellt. Die Kamera kann gleichzeitig sowohl JPEG- als auch MPEG4-Bilder erzeugen.

ONVIF-kompatibel

Die ONVIF-Funktion (Open Network Video Interface Forum) legt ein allgemeines Protokoll für den Informationsaustausch zwischen Netzwerkvideogeräten fest, einschließlich automatischer Geräteerkennung, Video-Streaming und intelligenter Metadaten. Erlaubt Interoperabilität zwischen Netzwerkvideogeräten.

Sabotagealarm

Die Kameras der SNC-RS-Serie erkennen Sabotageversuche, zum Beispiel wenn mit das Objektiv mit Farbe besprüht wird, und lösen einen Alarm aus. Dadurch lassen sich auch die Kamera-Relais oder die akustische Alarmfunktion aktivieren.

Moderne Audioerkennung

Im Gegensatz zu der konventionellen Audioerkennung, bei welcher der voreingestellte Audiopegel die Referenz für den Alarm ist, lösen die SNC-RS-Kameras den Alarm abhängig vom Lärmpegel der Umgebungsgeräusche aus. Die Kamera speichert und aktualisiert Umgebungsaudiopegel und Frequenzen. Wird der Schwellwert, der auf diesen Daten basiert, überschritten, gibt die Kamera ein Alarmsignal aus. (Steht bei Software der Version 1.1 oder höher zur Verfügung.)

Alarmansagen

Die Kamera kann bis zu drei zuvor aufgenommene Ansagen speichern, die über einen aktiven Lautsprecher manuell oder automatisch abgespielt werden, wenn ein Alarm dies initiiert.

Gegensprechen mit Echo-Unterdrückung

Fungiert die Kamera als Gegensprechanlage unterdrückt sie das Echo, das durch die gleichzeitige Verwendung des Mikrofons und des Lautsprechers auftreten kann.

IPv6-Unterstützung

Die SNC-RS-Serie unterstützt Internet Protokoll Version 6 (IPv6).

Lokaler Speicher / Kabellose Datenübertragung

Die SNC-RS-Serie verfügt über einen Compact Flash(CF)-Slot. Er kann entweder mit einer CF-Speicherkarte zur lokalen Videospeicherung oder mit kabelloser Datenübertragung verwendet werden. Die CF-WLAN-Karte SNCA-CFW5 (802.11b/g) wird unterstützt.

 

SNC-RZ50P-Out

Komplett Angebot für SONY-RZ50P (SONY original Gehäuse)

  • Beschreibung

SONY-RZ50P-out  Komplett-Angebot.

Spannung:

230V/ 24V AC / 75W

Heizung / Lüfter:

eingebaut mit Thermostat 24W

Gewicht:

3.8Kg.

Kamera / Halterung

eingebaut // inkl.

Kamera eingebaut inkl. Wandhalter und Netzgerät + verkabelt

Kabellängen 10m Netwerk und Stromkabel. Optional: Halterungen für Eckmontage

 
Datenblatt
SNCA-WM20FC

Schwanenhals für Wandbefestigung

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
Wandhalterung für Dome-Kameras mit angebrachtem festem Anschlussstück und mit Schutz gegen Wassereintritt Passend zu SNC-RH164

Datenblatt >>

 

Geeignete Gehäusemodelle:
- SNCA-HRX550/EXT
- SNCA-HRX550/EXT/W
- SNCA-HRX550/INT
- SNCA-HRX550/EXT/R
- SNCA-HRX550/EXT/PRE
- SNCA-HRZ50/EXT
- SNCA-HRZ50/EXT/W
- SNCA-HRZ50/INT
- SNCA-HRZ50/EXT/R

 

Optionale Befestigungen:
- SNCA-PM3 (Adapter für Mastbefestigung)
- SNCA-CA2 (Adapter für Eckenbefestigung)
- SNCA-POWERBOX

 

SNCA-Ceiling

Deckenbefestigung für Domegehäuse

  • Beschreibung

Befestigungsstück für hängende Befestigung. Passend zu SNC-RH164

Das Anschlussstück wird an der Decke befestigt. Der SNCA-POLE30, wird durch das Anschlussstück gesteckt und das Kameragehäuse am unteren Ende des Rohrs befestigt.
Die Basis hat einen Eingang für die Kabelführung (12,7 mm)
Montagerohr (optional)

Datenblatt >>

SNCA-POLE30

Montagerohr für Deckenbefestigung

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Aufbaurohr für hängende Befestigung, Länge 30cm, Passend zu SNC-RH164 und SNCA-Ceiling  Datenblatt >>

 

Geeignete Gehäusemodelle:


- SNCA-HRX550/EXT
- SNCA-HRX550/EXT/W
- SNCA-HRX550/INT
- SNCA-HRX550/EXT/R
- SNCA-HRX550/EXT/PRE
- SNCA-HRZ50/EXT
- SNCA-HRZ50/EXT/W
- SNCA-HRZ50/INT
- SNCA-HRZ50/EXT/R

 

Optionales Zubehör:
- SNCA-CEILING (Adapter für Deckenhalterung)

 

Externes Netzteil IP66 24V/AC

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Externes Netzteil mit einem abgesicherten Ausgang mit einer Nennspannung von 24 V/ AC bei 4 Ampere. Stahlgehäuse ist für den Einsatz im Innen oder Aussenbereich verfügbar.

Passend z.B. für SNC-DH180 /280/ RH164, Datenblatt >>

Ref: SNCA-PS24/4E für Aussenbereich

Ref: SNCA-PS24/4 für den Innenbereich

 

Hauptleistungsmerkmale: Ideal zur Stromversorgung von Gehäuse und Kamera mit 24 V AC. Dieses Netzteil muss verwendet werden, wenn eine Kamera in einem Gehäuse jeglicher Art sitzt (Dome oder fest).

Dieses Netzteil darf nur mit Gehäuse- und Kamerakombinationen benutzt werden. Bitte benutzen Sie entweder SNCA-PS12/1 oder SNCA-PS24/1 für andere Kameras


SNCA-HFIXED
SNCA-HRZ25
SNCA-HRZ30
SNCA-HRX550/EXT
SNCA-HRX550/EXT/W
SNCA-HRX550/EXT/R
SNCA-HRX550/INT
SNCA-HRZ50/EXT
SNCA-HRZ50/EXT/W
SNCA-HRZ50/EXT/R
SNCA-HRZ50/INT

Versorgungsspannung: 230 V AC 50 Hz
Eingangsverbindung: Interne Verbindung, kein Kabel mitgeliefert
Stromverbrauch: ca. 100 W
Farbe: Weiß
Maße in mm (B x H x T): 118 x 200 x 70
Gewicht in kg: 2,1
Packungsgröße in mm (B x H x T): 124 x 208 x 76
Packungsgewicht (kg): 2,2
Gehäusematerial: Pulverbeschichteter Weichstahl
Betriebstemperatur: -10 °C bis +40 °C
Lagertemperatur: -20 °C bis +50 °C
Umweltklasse: 2 (nur für Gebrauch in Innenräumen)
Mittlere Ausfallzeit (MTBF): 65.000 Stunden
CE-geprüft: Ja
Ausgangsspannung: 24 V AC
Ausgangsstrom: 4 A (gesichert)
Ausgangsverbindung: Interne Verbindung, kein Kabel mitgeliefert

 

115385

1-Port, Power over Ethernet PoE max. 15.4W

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

1-Port, Power over Ethernet (Einkabeltechnik)  max. 15.4 Watt

1 Port Power over Ethernet (Einkabeltechnik)  

Power over Ethernet

1 Kamera direkt anschliessen

LAN / :Standard:

10/100 // IEEE 802.3af

Ausgang:

1x RJ45 Buchse 15.4W

Grösse (HBT):

81x52x24mm

Netzgerät:

100-240V inkl.

398207

1-Port, Power over Ethernet PoE 30 Watt

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

1 Port, Power over Ethernet PoE , max 30 Watt.

Mehrere Geräte können nebeneinander(zusammengesteckt mit Nut-Kamm ) montiert werden.

1 Port- Power over Ethernet PoE  (Einkabeltechnik)  30 Watt

Power over Ethernet.

1 -Kamera direkt anschliessen

LAN / :Standard:

10/100/1'000 // IEEE 802.3af kompat.

Kameraspeisung:

1x direkt (55V PoE) wird autom. auf

Kameraspannung reduziert.

Leistungsaufnahme

0.6A

Power Ausgang:

55VDC / max. Otput 30W

Grösse (HBT):

80x50x20mm

Netzgerät:

100-240V inkl. Stromkabel

8 Port Switch mit 4 x PoE

  • Beschreibung

FS Switch 10/100

8-Port Switch 10/100,   mit 4 x PoE, 4-Kameras direkt anschliessen und 4x Switch,

pro PoE mit 15.4W, Gesamtleistung 45Watt, Standard IEEE802.3af

Metallgehäuse lüfterlos.             Datenblatt (PDF)         Ref. FS108P-PoE

 

GS Switch 10/100/1000 Giga-Switch

8-Port Switch 10/1000, mit 4 x PoE, 4-Kameras direkt anschliessen und 4x Switch,

pro PoE mit 15.4W, Gesamtleistung 45Watt, Standard IEEE802.3af

Metallgehäuse lüfterlos.             Datenblatt (PDF)         Ref. GSFS108PE-PoE

conf-cam

Kamera Konfiguration

logo-pilon-2.5
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Lassen Sie Ihre neue Kamera betriebsbereit konfigurieren

Wir konfigurieren Ihre neue Kamera betriebsbereit

 

Beinhaltet:

Kamera Grundkonfiguration.

Verbindung der Kamera zu Ihrem VDSL / ADSL Router.

Datentransport der Bilder auf Ihre Homepage, Sicherungskopie,

Datenblatt mit allen eingestellten Parameter.

30Min.Telefon gratis Support

Sie müssen nur noch die Kabel einstecken und Bilder im

Internet bewundern!

(Für mehrere Kameras Offerte einholen)