7" TFT-Monitor mit IR-Funk-Aussenkamera  2.4 GHz.

   

7" TFT-Monitor mit IR Funk-Aussenkamera 2.4 GHz

Das Komplettset enthält alles, um die Videoüberwachung in Betrieb zu nehmen: eine Funk-Aussenkamera für den 24/7-Betrieb und einen 7“ Funk-Monitor mit intuitivem Touchscreen zur bequemen Bedienung. Ideal für Privathaushalte, Gastronomie, Büros und kleine Betriebe. Auch ein leer stehendes Ferienhaus ist per Fernzugriff leicht überwacht.

 

Grosser Monitor, flüssige Bilder, einfache Bedienung

Der übersichtliche Monitor dient als Überwachungszentrale. Er zeigt jede Kamera im Vollbild in VGA-Auflösung (640 x 480) und 25 fps an, in der Mehrfachansicht in QVGA (320 x 240) an. Die Bedienung erfolgt per Touchscreen über ein professionelles Rekordermenü. Aufzeichnungen erfolgen auf einer SD-Karte im Monitor.

Docking-Station: Fernzugriff per Smartphone-App
Mit Hilfe der ABUS App sehen Benutzer auch von unterwegs was zuhause passiert. Ist der Monitor in der Docking-Station geparkt“  und die Internetverbindung steht, können die Live-Bilder direkt über das Smartphone angezeigt werden. In der Dockingstation findet gleichzeitig das Laden des Akkus statt.

Digital verschlüsselter Funk
Bild und Ton werden vertraulich per verschlüsseltem Digitalfunk zwischen Kamera und Monitor übertagen. Damit ist ein Mitsehen und -hören durch Fremde ausgeschlossen.

Erweiterbar auf bis zu 4 Funk-Kameras
Das Komplettset enthält den Monitor und eine Funk-Kamera. Der Monitor kann mit max. 4 Kameras verbunden werden, so dass max. 3 weitere Kameras hinzugefügt werden können.
Einschränkungen
Monitor und Kameras sind aneinander gebunden. Der Monitor kann nicht mit anderen Kameras betrieben werden und umgekehrt. Die Funk-Kamera benötigt eine Steckdose zum Anschluss des Netzteils – dies vor der Montage prüfen und ggf. eine Dose setzen.

             IR Funk Aussenkamera für Systemerweiterung
Diese IR Funk-Aussenkamera 2,4 GHz mit PIR ist ein optionales Zubehör für den 7“ TFT-Funkmonitor. Es lassen sich bis zu 4 Kameras dieses Typs mit einem Monitor betreiben.
Die 2,4 GHz IR Funk-Aussenkamera verfügt über integrierte IR-LEDs für den 24/7 Einsatz bei Tag und Nacht. Sie überträgt die Videosignale drahtlos an den Funk-Monitor. Die Signalübertragung per Funk ist dort von Vorteil, wo das Verlegen von Kabeln nicht möglich oder umständlich ist. Aufgrund der Umwandlung in digital verschlüsselte Signale werden Störungen, Interferenzen und ein etwaiges Mitsehen durch fremde Personen zuverlässig vermieden.
TVAC1600A

Monitor+Kamera Set 2.4GHz.

tvac16000a-3.5
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

7" TFT-Monitor mit IR Funk-Aussenkamera 2.4 GHz

Das Komplettset enthält alles, um die Videoüberwachung in Betrieb zu nehmen: eine Funk-Aussenkamera für den 24/7-Betrieb und einen 7“ Funk-Monitor mit intuitivem Touchscreen zur bequemen Bedienung. Ideal für Privathaushalte, Gastronomie, Büros und kleine Betriebe. Auch ein leer stehendes Ferienhaus ist per Fernzugriff leicht überwacht.

Technische Daten:

Auflösung

800 x 480

Gewicht

0,62 g

Betriebstemperatur

50° – -10°

 

Produkt Highlights:

 

Komplettset aus IR Funk-Außenkamera, Monitor und Docking-Station

Übertragung von Video und Audio mittels verschlüsseltem Digitalfunk

Kompakte IP66 Außenkamera mit Infrarot Nachtsichtfunktion (IR-LEDs)

Auflösung 640 x 480 Pixel @ 25 fps bei Vollbild (320 x 240 bei Mehrfachansicht)

7” Farbmonitor mit integriertem Lautsprechern (Akkubetrieb)

Einfache Bedienung dank Touchscreen und hochwertigem Bedienmenü

Mobiler Zugriff via App

Fernzugriff via LAN über die Docking-Station (plus Akkuladen für Monitor)

Erweiterbar auf bis zu 4 Funk-Kameras

 

Lieferumfang:

7" Monitor

IR-Funk-Außenkamera 2,4 GHz

Schaltnetzteile inkl. EU-, AUS- und UK-Adapter

Antenne

Netzwerkkabel

Bedienungsanleitung

TVAC16010A

IR-Funk-Aussenkamera für Systemerweiterung

tvac1601a-3.5
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

IR Funk Aussenkamera für Systemerweiterung
Diese IR Funk-Aussenkamera 2,4 GHz mit PIR ist ein optionales Zubehör für den 7“ TFT-Funkmonitor. Es lassen sich bis zu 4 Kameras dieses Typs mit einem Monitor betreiben.

IR Funk Außenkamera
Diese IR Funk-Außenkamera 2,4 GHz mit PIR ist ein optionales Zubehör für den 7“ TFT-Funkmonitor. Es lassen sich bis zu 4 Kameras dieses Typs mit einem Monitor betreiben.
Die 2,4 GHz IR Funk-Außenkamera verfügt über integrierte IR-LEDs für den 24/7 Einsatz bei Tag und Nacht. Sie überträgt die Videosignale drahtlos an den Funk-Monitor. Die Signalübertragung per Funk ist dort von Vorteil, wo das Verlegen von Kabeln nicht möglich oder umständlich ist. Aufgrund der Umwandlung in digital verschlüsselte  Signale werden Störungen, Interferenzen und ein etwaiges Mitsehen durch fremde Personen zuverlässig vermieden.

 

Technische Daten:

 

Bildaufnehmer

1/4" CMOS

Auflösung

640 x 480 Pixel

Objektiv

3,6 mm

IR LEDs

25

Spannungsversorgung

5 VDC

Stromaufnahme

Max. 500 mA

Betriebstemperatur

50° – -10°

 

Produkt Highlights:

Kompakte IP66 Außenkamera mit Infrarot Nachtsichtfunktion

Integrierter digitaler 2,4 GHz Sender zur verschlüsselten kabellosen Übertragung von Videodaten

IR-Digitalfunk-Außenkamera für die Integration in TVAC16000 Funk-Monitor

Auflösung 640 x 480 Pixel @ 25 fps, 3,6 mm Fixobjektiv

Diese Kamera ist nur als Erweiterung für TVAC16000 verwendbar

Bis zu 4 Funk-Kameras je Monitor einsetzbar

 

Lieferumfang:

Kamerahalterung

Montagematerial

Netzteil inkl. EU-, AUS- und UK-Adapter

Bedienungsanleitung

Antenne