13930

Netzwerk-Sender, RJ45

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Netzwerkübertrager  Sender 

Videoeingang / Videopegel:

1 x FBAS (BNC-Stecker)  // 1 Vss / 75 Ohm

Audioeingang:

1 x Chinch-Stecker

Fernsehnorm:

PAL / NTSC

Spannungsausgang:

1 x DC-Buchse

RS-485 Steuerung:

2-pol. Schraubklemme

Netzwerkanschluss:

RJ-45 Stecker

Abmessungen (ohne Kabel):

L60 x B25 x H15mm

Netzwerkübertrager Art. Nr. 13930

Videoeingang 1 x FBAS (BNC)

Videopegel 1 Vss / 75 Ohm

Fernsehnorm PAL / NTSC

Videoeingang 1 x BNC-Stecker

Audioeingang 1 x Chinch-Stecker

Spannungsausgang 1 x DC-Buchse

RS-485 Steuerung 2pol. Schraubklemme

Netzwerkanschluß RJ-45 Stecker

Abmessungen (ohne Kabel) L60 x B25 x H15mm

 

Netzwerk-Übertrager für Miniaturkameras

Die neu entwickelten Netzwerk-Übertrager können gleichzeitig ein Videosignal, Audiosignal und Steuersignal sowie die Spannungsversorgung für eine beliebige Platinen- bzw. Miniaturkamera in einem vorhandenen Netzwerkkabel (CAT5 bzw. CAT7) übertragen.

Die dadurch mögliche Verwendung jeder beliebigen, analogen Kamera erlaubt auch weiterhin die übliche, individuelle Auswahl der Kamerabauform, um eine optimale Anpassung an die architektonischen Gegebenheiten vor Ort zu gewährleisten.

Die neuen Netzwerk-Übertrager erlauben die Nutzung von freien CAT-Kabelstrecken in einem vorhandenen Netzwerk bis hin zum zentralen Patchfeld ohne eine Beeinflussung bestehender Datenübertragungen bzw. Datenmengen. Vom Patchfeld werden die Signale in einen Webserver oder einen Netzwerkrecorder gespeist, der alle Daten ohne Belastung des vorhandenen Servers übernimmt und speichert.

 

Für den Nutzer selbst garantieren die Netzwerkübertrager die gleichzeitige Nutzung des vorhandenen Netzwerks zur Videoüberwachung ohne irgendwelche technischen Nachteile. Das bedeutet Kostenersparnis in der Kabelinstallation ohne eine negative Beeinflussung der für den normalen Betriebsablauf notwendigen Datenübertragung sowohl in der Geschwindigkeit als auch in der Speicherplatzkapazität.